Gruppentreffen am 10.10.2023

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierte zum Oktober-Treffen der Tinnitus-Selbsthilfegruppe Gelnhausen

19.00 Uhr in der SEKOS Gelnhausen, Bahnhofstr. 12, 1. Stock

Beginnen möchten wir mit einem kurzer Rückblick auf unsere Jubiläumsveranstaltung am 23.09.2023, die dank der guten Vorbereitung erfolgreich verlaufen ist.

Nach dem Blitzlicht soll dann am Thema vom letzten Gruppenabend „Stress und Stressoren“ weitergarbeitet werden:

Die Ursachen der belastenden Ohrgeräusche sind extrem vielfältig und meist nicht genau zu ermitteln. Nur selten lässt sich eine organische Ursache feststellen. Ein Ergebnis aus der Forschung ist jedoch unstrittig: Stress spielt bei der Tinnitus- Belastung eine große Rolle. Deshalb ist es sehr wichtig, die Situationen bezüglich der eigenen Stressoren, den Umgang mit Stress und die Möglichkeiten zur Stressvermeidung, bzw Stressreduzierung managen zu können.

Ein kleiner Exkurs soll aufzeigen, welche Bedeutung Stress in der Evolution hatte und welche körperlichen Reaktionen damit einhergehen.

Die Teilnehmer benennen ihre individuellen Stressfelder und gemeinsam erarbeiten wir uns, welche Strategien geeignet sind, die Belastungen zu verringern.

Eine große Rolle spielen natürlich Entspannungstechniken und Meditation. Als kleines Beispiel macht Frau Knieps mit uns eine Trommelmeditation, die wir einfach einal auf uns wirken lassen.

Am Schluss wollen wir noch einige organisatorische Einzelheiten besprechen und es ist Raum für spezielle Fragen und Anliegen.

Neue Mitglieder werden gebeten, sich vorab bei H.Dankert anzumelden: E-Mail: tinnishggn@t-online.de oder Tel.: 06184-2057725
Außerdem bieten wir eine sog. Akutinfo an, Diese beginnt dann 18.15 im gleichen Raum, Anmeldungen dazu, s.o.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!